• 08671/6814
  • 0173/6328657
  • 10% Rabatt auf MALERWERKZEUG
  • Der Onlineshop zum Farbenhandel
  • 08671/6814
  • 0173/6328657
  • 10% Rabatt auf MALERWERKZEUG
  • Der Onlineshop zum Farbenhandel
090 Kronen Express

090 Kronen Express

ab 28,65 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Zur Versiegelung und schützenden Oberflächenbehandlung

  • beständig gegen verdünnte Säuren, Laugen, Lösungsmittel sowie gegen Weichmacher aus Weich-PVC
  • widerstandsfähige Oberfläche
  • sehr leichte Verarbeitung

Zur Versiegelung und schützenden Oberflächenbehandlung von Hart-, Weich- und tropischen Hölzern; wegen der hohen Abriebfestigkeit besonders geeignet für stark strapazierte Flächen, wie Kegelbahnen, Tanzsäle, Treppen, Ladeneinrichtungen usw; zur farblosen Imprägnierung und Beschichtung von Beton, Zementputz, Faserzement usw. Sehr leichte Verarbeitung, beständig gegen verdünnte Säuren, Laugen, Lösungsmittel sowie gegen Weichmacher aus Weich-PVC.

Prospekt Parkettsystem

Untergrundvorbereitung:

Die Holzfeuchtigkeit soll bei Weichhölzern 12 % und bei Harthölzern 15 % nicht übersteigen. Neue Hölzer anschleifen und gründlich entstauben; evtl. mit einem mit Verdünnung angefeuchteten Lappen nach reiben. Bei alten Hölzern ist das absolute Entfernen jeglicher Fett- und Wachsreste unbedingt erforderlich, da diese Trocknung und Haftung des Lackes verhindern oder ungünstig beeinflussen. Dies erreicht man am besten durch gründliches Abschleifen; im Zweifelsfalle empfehlen wir einen Vorversuch (zwei Anstriche). Tropische Hölzer evtl. vor der Isolierung durch KronenÒ-Expreß 90 mit Nitro-Verdünnung gründlich auswaschen.

Holzuntergründe wie z.B. Parkettböden bis ins rohe Holz abschleifen, alte Lackreste können zu Fleckenbildung führen. 1K-Lackreste sind generell ungeeignet. Nicht auf gebleichten Hölzern einsetzen. Nicht geeignet in Kombination mit säurehärtenden Lacken wie. z.B. Kronen Parkettschutz (Verfärbung).

Anstrichaufbau:

Holz innen: 2 - 3 x Kronen Express 90
Vor jedem weiteren Auftrag sollte ein Zwischenschliff durchgeführt werden.

Verarbeitungsbedingungen:

Während der gesamten Verarbeitungs- und Trocknungszeit darf die Werkstoff-, Untergrund- und Luft-Temperatur 8°C nicht unter- und 30°C nicht überschreiten. Die Luftfeuchtigkeit sollte während der gesamten Zeit zwischen 30% r.F. und 55% r.F. liegen.


Weitere Tipps zur Versiegelung von Parkettböden finden Sie hier


Technisches Datenblatt (PDF-Download)


Wir weisen darauf hin, dass alle Bilder, Grafiken und Texte auf dieser Webseite urheberrechtlich geschützt sind. Das Verwenden und Weitergeben ist ohne Genehmigung seitens des Herstellers nicht erlaubt. Es ist insbesondere auch nicht erlaubt, Produktbilder oder Werbematerialen ohne die Erlaubnis des Herstellers zu nutzen.